Spiegelteleskop Omegon N 203/1000 auf EQ-500 Montierung

Das Omegon N 203/1000 ist ein sowohl für Einsteiger, als auch Fortgeschrittene empfehlenswertes Spiegelteleskop in Newton-Bauart, das mit beträchtlichen Leistungsdaten aufwarten kann.
Dank des hohen Lichtsammelvermögens des 203-mm-Hauptspiegels (8 Zoll) werden die Spiralstrukturen von Galaxien genau so, wie interessante Details bei der Beobachtung der Planeten unseres Sonnensystems oder des Mondes zugänglich.

 

Spiegelteleskop_B00ODQZTSA bei Faltzelt-24reg

Der Anblick vieler weiterer Objekte, wie planetarische Nebel, offene und Kugelsternhaufen sowie Reste von Supernovae im Deep Sky Bereich und natürlich die Ringe des Saturn oder Wolkenbänder in der Jupiteratmosphäre werden jeden Hobbyastronomen faszinieren.

 

Der hochwertige Parabolspiegel des Omegon N 203/1000 mit 1000 mm Brennweite liefert eine gestochen scharfe Abbildung über das gesamte Sichtfeld.
Er hat ein Auflösungsvermögen von 0,57 Bogensekunden.
Die als Basisausrüstung mit gelieferten Okulare mit 25mm und 10mm Brennweite ergeben eine Vergrößerung der astronomischen Objekte von 40-fach bzw. 100-fach.

 

Sie werden in einem 2-Zoll-Crayford-Auszug geführt, der mit seiner spielfreien Kugellagerung eine feinfühlige Scharfstellung der Abbildungen ermöglicht. Auch ein Adapter zur Nutzung von 1,25″-Okularen ist beigefügt.

 

Die Größe des Hauptspiegels ergibt eine maximal sinnvolle Vergrößerung von 406-fach.
Etwa dieser Wert wäre durch zusätzlichen Kauf eines Okulars mit 2,5 mm Brennweite erreichbar.

 

Bei hohen Vergrößerungen macht es das geringe überschaubare Blickfeld beinahe unmöglch ein bestimmtes Objekt direkt aufzufinden. Deshalb ist das Spiegelteleskop Omegon N 203/1000 mit einem 8-fach vergrößernden Sucherfernrohr mit Fadenkreuz ausgestattet.

 

Die Teleskop Montierung

Der Spaß an jeder Beobachtung ist schnell vorbei, wenn wegen einer zu schwachen Montierung das Teleskop beim geringsten Windstoß zu schwingen beginnt und die Objekte aus dem Blickfeld springen.
Die hier verwendete EQ-500-Montierung in Äquatorial-Bauart ist eine gute Grundlage für ein stabiles Bild. Sie ist ausgelegt für Teleskope mit einem Gewicht von bis zu 10 Kilogramm. Kugellagerung sorgt für leichtgängige und exakte Einstellbarkeit.

 

Wichtige Produktdaten im Überblick

Marke: Omegon
Typ: N 203/1000
Bauform: Spiegelteleskop
Öffnung: 203 mm
Brennweite: 1000 mm
Montierung: parallaktisch, EQ-500
im Lieferumfang: 25mm- u. 10mm-Okular, Sucherfernrohr