Das Spiegelteleskop N 150/750 EQ-4 von Omegon



Der Teleskoptubus und die optischen Komponenten des Spiegelteleskop Omegon N 150/750 EQ-4 sind identisch mit dem im vorhergehenden Beitrag beschriebenen Spiegelteleskop Omegon N 150/750 EQ-3 und liefern daher eine gute Grundlage für vielfältige interessante Beobachtungen astronomischer Objekte.

 

Anders als beim Omegon N 150/750 EQ-3 kommt hier aber eine Montierung vom Typ EQ-4 zum Einsatz, die für noch erheblich mehr Stabilität sorgt. Diese parallaktische Montierung unterdrückt noch stärker das Vibrieren und Schwingen des Objektbildes und macht dadurch feine Strukturen noch leichter erkennbar.

 

Eine integrierte Dosenlibelle ermöglicht ein schnelles und exakt vertikales Ausrichten der Teleskop-Montierung. Das zusätzlich vorhandene Polsucher-Teleskop erleichtert das Justieren auf den Polarstern und anschließend auf den genauen Himmelsnordpol, der sich etwa 42 Bogenminuten von Polarstern entfernt befindet.

Ein optional nachrüstbarer EQ-4-Motor ermöglicht die genaue und kontinuierliche Nachführung des Spiegelteleskopes entsprechend der Erdrotation und ist damit eine wichtige Voraussetzung, wenn man sich mit astrofotografische Langzeitaufnahmen beschäftigen will.


Diesen Artikel erhalten Sie ab    EUR 399,00.
Falls mehrere Varianten zur Verfügung stehen, finden Sie deren Preise auf der Angebotsseite.

Produktbild-klein