Fernglas mit Entfernungsmesser Expert LRF 8×40

Das Expert LRF 8×40 ist ein attraktives Gerät mit einem umfangreichen Einsatzbereich. Das Fernglas mit Entfernungsmesser eignet sich natürlich besonders für die Messung des Abstandes zu ausgewählten Beobachtungszielen. Es ist hervorragend geeignet für Landschafts- und Wildbeobachtungen in Wald und Flur, in den Bergen und an Gewässern, bei der Arbeit des Jägers, am Schießstand, für astronomische Beobachtungen und für den Einsatz unter schwierigen Sichtbedingungen.

 

Die Optik im Fernglas mit Entfernungsmesser Expert LRF 8×40 basiert auf Porroprismen und Objektiven mit Multi-Layer-Vergütung. Zur Vermeidung von Beschädigungen sind vor den Objektiven nochmals Abdeckgläser und Schutzdeckel angeordnet.

 

Der Durchmesser der Fernglas-Objektive ist 40 mm. Die Vergrößerung des Instrumentes ist 8-fach.
Das 6,5°-Sichtfeld liefert in 1000 Metern Entfernung einen einsehbaren Bereich von 114 Metern Breite.

 

Konstruiert entsprechend der Schutzart IPX4, ist das Expert LRF 8×40 allseitig gegen Spritzwasser geschützt.

 

Die Lasereinheit in diesem Fernglas mit Entfernungsmesser ermöglicht die Ermittlung von Distanzen zum Ziel zwischen 5 und 1000  Metern. Die Stromversorgung erfolgt über eine Zelle 3V/CR123A. Zur Energieeinsparung wird die Messeinheit nach 20 Sekunden automatisch deaktiviert.
Im Lieferumfang befindet sich eine stabile Transporttasche.

 

 

 

++  Fernglas mit Porroprismen  ++  Fernglas mit Entfernungsmesser  ++  mehrschichtig vergütete Optik  ++